EDC Leogang 5
Starke Overallwertung des ganzen Teams!

Am vergangenem Wochenende waren wir bereits an dem letzten Stop des iXS European Downhill Cups im Jahre 2017. Wie bereits in den letzten Jahren fand das Finale in Leogang, Österreich statt.

Das Wetter war Freitags schön. Am Samstagmorgen hatten wir Regenschauer und gegen den Nachmittag hat er dann nachgelassen und es blieb trocken, zumindest bis am Sonntag nach dem Rennen der U17 Kategorien. Die Strecke ist vom Layout her die gleiche wie am Welt Cup, an gewissen Orten einfach anders gesteckt, um das Tempo zu verringern – was es nicht immer einfacher macht.

Am Samstag in dem Seeding Run startete Anna zuerst, sie stürzte und belegte dennoch Rang 2. (17 Female). Janosch fuhr solid um in die Top 8 zu gelangen, somit hatte er den Gesamtsieg auf sicher. Er hatte einen kleinen Sturz im oberen Teil, wurde trotzdem noch 2. (17 Male). Die Elitefahrer bestritten die Qualifikation gegen den späteren Abend. Myles hatte einen soliden Lauf und Rangierte sich auf Position 17. ein. Felix der kurze Zeit später startete, fuhr auf Rang 11. Basil fuhr aus der Strecke, war aber dank Startnummer 6 «protected» für das Super Final (Top 30) vom Sonntag. 

Leider stürzte Anna am Sonntag erneut und wurde wieder 2. (U17 Female). Janosch hatte ebenfalls einen kleinen Sturz im unteren Teil zu verzeichnen, konnte sich mit Rang 2. Aber zufrieden geben. Nach den U17 regnete es nochmals ziemlich stark, bedauerlicherweise war das aber nur von kurzer Dauer, welches die Strecke für das Super Final dann klebriger, langsamer und rutschiger machte. Basil startete als erster vom Team, mit einem starken Lauf konnte er sich einige Zeit auf dem Hot-Seat beweisen und schlussendlich Rang 6. einfahren. Myles stürzte im oberen Teil, hatte sonst aber einen starken Lauf und wurde 26. Felix hatte im mittleren Teil einen kostbaren Fehler, kurz vor dem Motorway, wurde aber noch 11.

Die Gesamtwertung ist nun entschiede und sieht wie folgt aus:

U17 Female:
2. Anna Newkirk

U17 Male:
1. Janosch Klaus

Elite Men:
7. Basil Weber
8. Felix Klee
32. Myles Weber

teamPROJECT.ch  ... passionate, energetic, virtuoso.

 
Titel News teamPROJECT
Renndaten
Renndaten 2018
Die Renndaten 2018 sind online!
Rennberichte
WC #5, Vallnord
Starke Performance von den Junioren!
Rennberichte
WC #4, Val di Sole
Erneutes Podium für Anna!
Rennberichte
WC #3, Leogang
Halbes WM-Ticket für Basil.
Rennberichte
WC #2, Ft. William
Erstes Welt Cup Podium für teamproject!!
Rennberichte
WC #1, Losinj
Junioren Top 10!
 

Update: Januar 2018 | Besuch uns auch auf facebook! facebook