SDC Bellwald 4
Glamuröses Saison Ende mit 3 Tages-/Gesamtwertungssiege!

Vergangenes Wochenende waren wir in Bellwald für das grosse Finale des iXS Swiss Cups, welches zugleicj das letzte Rennen der Saison war.

Freitags und Samstags war das Wetter schön und die schnelle legendäre Strecke ziemlich staubig/rutschig. Pünktlich zum Start der Elite Men setzte dann der Regen ein, dieser verabschiedete sich dann am Sonntagmorgen. Am Morgen noch schmierig, trocknete aber gegen den Nachmittag ab und wurde ziemlich griffig.

Während Anna ziemlich locker ins Weekend starten konnte, da sie die Gesamtwertung bereits gewonnen hatte, zeigte sie erneut eine starke Leistung und gewann die Open Women Kategorie. Janosch, der ebenfalls die Gesamtwertung bereits im vor dem letzten Rennen gewonnen hat, liess sich den Sieg ebenfalls nicht nehmen (U17 Male). Moritz hatte einige Schnitzer drin, konnte sich auf dem 8. Rang (U17 Male) einreihen. Myles startete als erster vom Elite Men Trio, belegte einen solide 10. Rang. Felix hatte einen kurze Unterhaltung mit einem Baum, wurde aber trotzdem noch 12. Basil zeigte einen soliden Lauf, 3. Rang und sammelte weitere wichtige Punkte für die Gesamtwertung. Thomas hatte eine starken Lauf und wurde 21. bei den Pro Masters.

Anna zeigte am Sonntag erneut ihre Klasse und gewann alle Seeding sowie Rennläufe am Schweizer Cup. Mit ihrer Zeit hätte sie die Elite Women mit mehr als 10 Sekunden Vorsprung gewonnen, wo unter anderem Vizeschweizermeisterin Lea Rutz und die German Downhill Cup Gewinnerin Nina Hofmann am Start waren. 
Trotz Sturz in der zweitletzten Kurve konnte Janosch das Rennen zu seinen Gunsten entscheiden. Er konnte ebenfalls alle Seeding und Rennläufe im Schweizer Cup gewinnen. Moritz konnte sich nochmals steigern und platzierte sich auf Rang 8. Basil fuhr die Tagesbestzeit und konnte den Sieg einfahren, trotz Sturz/Showeinlage über die Ziellinie. Nach dem er schon im 2016 triumphierte. Felix fuhr zu sicher und wurde 7. Myles hatte einen unglücklichen Fehler im mittleren Teil und wurde 9. Thomas kann sich mit seinem 16. Rang zufrieden zeigen.

Overall:
Open Women:
1.Rang Anna

U17 Male:
1.Rang Janosh
5.Rang Moritz

Elite Men:
1.Rang Basil
4.Rang Felix
6.Rang Myles

Pro Masters:
24.Rang Thomas

Nun möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei euch für euren Support bedanken! Es ist für uns nicht selbstverständlich, dass wir mit den MTB's besten Produkten die Rennen bestreiten dürfen.

teamPROJECT.ch  ... passionate, energetic, virtuoso.

 
Titel News teamPROJECT
Renndaten
Renndaten 2018
Die Renndaten 2018 sind online!
Rennberichte
WC #5, Vallnord
Starke Performance von den Junioren!
Rennberichte
WC #4, Val di Sole
Erneutes Podium für Anna!
Rennberichte
WC #3, Leogang
Halbes WM-Ticket für Basil.
Rennberichte
WC #2, Ft. William
Erstes Welt Cup Podium für teamproject!!
Rennberichte
WC #1, Losinj
Junioren Top 10!
 

Update: Januar 2018 | Besuch uns auch auf facebook! facebook