SSES Treuchtlingen 1

Gute Rennvorbereitung im Schlammrennen!

Ende April fand das Spezialized-Sram Enduro Rennen in Treuchtlingen statt, bei eher heftigen Bedingungen. Bei den letzten male war es meist trocken, doch bei diesem mal wollte der Regen nicht aufhören. Am Samstag Regnete es am morgen und klarte gegen den Nachmittag auf. Am Sonntag was es wechselhaft und begann zu trocknen, dadurch wurde es sehr rutschig. 

Bei den Open Junior Male mussten Janosch und Moritz 5 Stages fahren mit 600 Höhenmetern und 22 Kilometern länge. Bei den Pro Masters und den Pro Elite mussten Felix und Thomas 1000 Höhenmeter machen, 7 Stages fahren und es zog sich auf eine Länge von 33 Kilometer. 

Am Samstag fand das Training statt, am Morgen hatten wir noch mit dem Regen zu kämpfen und am Nachmittag das es sehr rutschig war weil der Schlamm langsam trocknete. Ausser ein paar stürzen und lahmen Beinen ging das Training für alle sehr gut. 

Am Sonntag Regnete es leicht am Morgen Moritz und Janosch starteten beide um 8:02 Uhr. Moritz hatte bei Stage 5 mit einem technischen Defekt zu kämpfen doch nachher verlief alles reibungslos. Janosch und Moritz Kamen etwa gegen 12 Uhr ins Ziel, Janosch als 7er und Moritz als 29er in der U19. Thomas startete 9:47 Uhr und hatte einen Sturz bei Stage 7 und war gegen den Schluss mit den Kräften am Ende. Er endete als 43er bei den Pro Masters. Felix startete um 10:28 und hatte auch mit einem kleinen technischen Defekt bei Stage 7 zu kämpfen, sonst kam er aber gut durch und kam als 26er ins Ziel.

teamPROJECT.ch  ... passionate, energetic, virtuoso.

 
Titel News teamPROJECT
Renndaten
Renndaten 2018
Die Renndaten 2018 sind online!
Rennberichte
WC #5, Vallnord
Starke Performance von den Junioren!
Rennberichte
WC #4, Val di Sole
Erneutes Podium für Anna!
Rennberichte
WC #3, Leogang
Halbes WM-Ticket für Basil.
Rennberichte
WC #2, Ft. William
Erstes Welt Cup Podium für teamproject!!
Rennberichte
WC #1, Losinj
Junioren Top 10!
 

Update: Januar 2018 | Besuch uns auch auf facebook! facebook