WC #2, Ft. William
Erstes Welt Cup Podium für teamproject!!
Thomas und Renata fuhren am Dienstag mit dem Team Bus nach Fort William (Schottland), wo der zweite Stop des UCI Mercedes Benz Welt Cup stattfand. Die Fahrer, Basil, Felix, Anna und Myles flogen am Donnerstag nach Edinburgh und fuhren mit dem Auto nach Ft. William.
Eher untypisch für Schottland war das Wetter. Am Donnerstag und Freitag war es sehr warm und die Sonne schien den ganzen Tag. Die Strecke gehört zu den ältesten im Welt Cup Zirkus mit über 15 Austragungen. Im obersten Teil ist es sehr schnell und Kurvenreich, während der mittlere Teil gespickt mit Steinfeldern und Absätzen ist. Im Schlussteil entscheidet dann das Pushen (Tempo generieren), pedalieren sowie die Präzision auf den Sprüngen. Für alle war die Strecke noch ziemlich unbekannt, Anna und Myles waren noch nie in Fort William während Basil und Felix erst einmal im 2011 respektive 2012 vor Ort waren. 
Anna startete als erstes vom Team, kurz nach Rennhälfte hat sie die Fahrerin vor ihr aufgeholt. Da diese leider im Weg (direkt nach einem Sprung) stand, stürzte Anna. Im Ziel war es Rang 3. mit viel Potential für Sonntag. Kurz bevor der Welt Cup führende seine Fahrt aufgenommen hat, fing es an zu regnen. Basil fuhr sehr Verhalten, da es schwierig einzuschätzen war, wie sich die Strecke veränderte. Trotzdem reichte es für die Qualifikation und er wurde 55. Felix fuhr zu Verhalten und verpasste die Qualifikation als 78. Myles hatte leider ein technischen Defekt nach 100 Meter und konnte seinen Lauf nicht wie gewollt fortsetzen (Rang 114.). 
Am Sonntag war es wieder sonnig und die Strecke konnte gut abtrocknen, zumal für die Elite Kategorien. Anna stürzte leider zweimal im mittleren Teil und fuhr trotzdem noch auf Rang 3. mit nur 0.027 Sekunden Rückstand auf Rang 2! Erstes Welt Cup Podium für Anna und auch in der Geschichte von teamproject! Basil fand leider den Grat nicht zwischen „smooth & aggressive“ und belegte Rang 54. 
Bereits nächstes Wochenende geht es für alle Teamfahrer weiter mit Welt Cup #3 in Leogang (Österreich).

teamPROJECT.ch  ... passionate, energetic, virtuoso.

 
Titel News teamPROJECT
Renndaten
Renndaten 2018
Die Renndaten 2018 sind online!
Rennberichte
WC #5, Vallnord
Starke Performance von den Junioren!
Rennberichte
WC #4, Val di Sole
Erneutes Podium für Anna!
Rennberichte
WC #3, Leogang
Halbes WM-Ticket für Basil.
Rennberichte
WC #2, Ft. William
Erstes Welt Cup Podium für teamproject!!
Rennberichte
WC #1, Losinj
Junioren Top 10!
 

Update: Januar 2018 | Besuch uns auch auf facebook! facebook