WC Mont Sainte Anne 5 / Swiss 4x Cup 3

Anna gewinnt!

Am Dienstag flog Myles nach Quebec (CAN) für die fünfte Runde des UCI Welt Cups. In Mont Sainte Anne (CAN) war das Wetter durch den Tag sehr sonnig, regnete jedoch immer am Abend.

Die Strecke ist sehr beliebt bei allen Fahrern. Sie ist eher lang und sehr schwierig, etliche Steinfelder, hohe Geschwindigkeiten und das über 4 Minuten. Die Konzentration muss von Start bis Ziel 101% sein.

Am Donnerstag began das erste training mit 3 Stunden. Am Freitag folgte dann die Qualifikation für das Finale am Samstag. Myles glückte der Lauf nicht besonders, konnte sich aber ins Finale schaukeln auf Rang 27 (Junior).

Am Samstag ist er leider zweimal gestürzt und konnte somit nicht das angestrebte Resultat (Top 15) erreichen und wurde 26.

Gleichzeitig fand in Leibstadt (Schweiz) die vierte Runde des Swiss 4x Cup statt. Das Wetter wurde den ganzen Tag mit Wolken geprägt, aber konnte die Stimmung bei den Fahrern nicht versäumen.

Anna war den ganzen Tag dominierend und lies vom Seeding Run bis zum Finale nichts anbrennen und holte sich den verdienten Tagessieg (U13M/U15W). Janosch hatte einige Zweikämpfe in den Läufen bis zum Finale und konnte sich am Ende auf Platz 3. (U15M/17W) einreihen. Thomas schied im Viertelfinale aus nache einem verlorenen Zweikampf in der ersten Kurve.

teamPROJECT.ch  ... passionate, energetic, virtuoso.

 
Titel News teamPROJECT
Renndaten
Renndaten 2018
Die Renndaten 2018 sind online!
Rennberichte
WC #5, Vallnord
Starke Performance von den Junioren!
Rennberichte
WC #4, Val di Sole
Erneutes Podium für Anna!
Rennberichte
WC #3, Leogang
Halbes WM-Ticket für Basil.
Rennberichte
WC #2, Ft. William
Erstes Welt Cup Podium für teamproject!!
Rennberichte
WC #1, Losinj
Junioren Top 10!
 

Update: Januar 2018 | Besuch uns auch auf facebook! facebook